Gesunde Ernährung aus dem Dampfgarer

mit Dampf schonend Essen zubereitenDampfgaren ist ein neuer Trend, die frischen Lebensmittel schonend zu garen. Beim Dampfgaren bleiben mehr Nährstoffe erhalten als beim üblichen Kochen im Topf auf dem Herd. Doch das Garen im Dampfgarer wurde schon vor tausenden von Jahren im alten China erfunden. Es hat eine lange Tradition, das gesunde Garen.

Alle gesunden Stoffe der Lebensmittel bleiben erhalten

Gart man zu Hause mit einem Dampfgarer, so kann man sicher sein, dass man der gesamten Familie etwas Gutes tut. Im Dampfgarer, den es auch bei der Haushaltselektronik von discount24 zu erstehen gibt, werden die Vitamine und Mineralstoffe der frischen Lebensmittel nicht ins Kochwasser verkocht, sondern verbleiben in den Lebensmitteln. Ein normaler Dampfgarer hat bis zu drei Etagen, so dass in ihm ein Menü aus drei Bestandteilen auf den Tisch gezaubert werden kann. Die alten Chinesen stapelten ganz einfach Bambuskörbe übereinander, aber die heutigen Geräte sind doch ein bisschen hygienischer für den täglichen Einsatz. Auch der Geschmack der einzelnen Lebensmittel bleibt intensiver erhalten. Man schmeckt das Aroma jeden Lebensmittels, das man auf dem Teller hat, besser heraus. Der Gaumen wird endlich wieder richtig verwöhnt.

Rezepte gibt es im Internet und in guten Kochbüchern

Für die schonend zubereiteten Gerichte gibt es eine zahlreiche Auswahl an Rezepten. Die großen Kochbuch-Herausgeber haben fast jeder ein Buch mit prämierten Rezepten herausgegeben. Doch auch im Internet finden sich viele leichte und schmackhafte Rezepte zum Nachmachen. Hat man sich einmal an diese leckeren Mahlzeiten aus dem Dampfgarer gewöhnt, zum Beispiel schmeckt eine Karotte dann auch wirklich nach Karotte, dann kann man seiner Phantasie und Experimentierfreude freien Lauf lassen. Der Dampfgarer bietet hier alle Möglichkeiten die guten Lebensmittel zu kombinieren und neue Rezepte zu kreieren. Die Familie wird immer wieder begeistert sein.

Der Kauf eines Dampfgarers bei Haushaltselektronik von discount24 lohnt sich in jeder Hinsicht. Das Essen schmeckt besser und schmackhafter, weil das natürliche Aroma erhalten bleibt. Und es ist auch gesünder, denn alle pflanzlichen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe bleiben erhalten und landen auf dem Teller und nicht im Kochwasser. Dampfgaren ist damit gesund und lecker - noch mehr kann man gar nicht bekommen.

Bild: Joujou  / pixelio.de

1 Kommentar

  1. [...] Gesunde Ernährung aus dem Dampfgarer Tag der gesunden Ernährung 2012 Spartipps für eine gesunde Ernährung [...]